30 von Griechenland gedrängte illegale Einwanderer gerettet

Als die Einsatzkräfte der Küstenwache die Information erhielten, dass illegale Einwanderer auf einem Schlauchboot vor der Küste von Ayvalık gefunden wurden, erreichten sie die Region.

30 illegale Einwanderer, die von Elementen der griechischen Küstenwache in türkische Hoheitsgewässer gedrängt wurden, wurden von Bord gegangen.

Es wurde bekannt, dass illegale Einwanderer in das Kommandozentrum der Küstenwache auf der Insel Cunda gebracht wurden.

Beitrag erstellt 561

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben