Apple kann es sehr bald einführen! Neue Funktionen des 13" MacBook Pro enthüllt

Apple kann es sehr bald einführen! Neue Funktionen des 13″ MacBook Pro enthüllt

13-Zoll-MacBook Pro-Spezifikationen: Apple bereitet sich möglicherweise darauf vor, das neue 13-Zoll-MacBook Pro vorzustellen. Den Vorwürfen zufolge soll das Unternehmen das neue Modell voraussichtlich im Frühjahr vorstellen. Was werden also die Merkmale des 13-Zoll-MacBook Pro sein, das mit den Gerüchten über den M2-Prozessor in den Vordergrund gerückt ist? Hier ist, was bekannt ist …

Apple ging zur wichtigsten Erneuerung der MacBook Pro-Modelle der letzten Jahre und platzierte Apple Silicon-basierte Prozessoren in neuen MacBook Pro-Modellen. Mit der erstmaligen Einführung des 13″ MacBook Pro mit dem M1 Prozessor im November 2020 führte Apple im Oktober 2021 die 14″ und 16″ MacBook Pro Modelle mit den M1 Pro und M1 Max Prozessoren ein. Jetzt geht ein Gerücht von Ohr zu Ohr; Es geht auch um die Erneuerung des 13-Zoll-MacBook-Pro-Modells.

Angeblich wird Apple das 13-Zoll-MacBook-Pro-Modell erneuern. Dieses Modell wird voraussichtlich im Frühjahr eingeführt. Wenn diese Behauptung also zutrifft, ist das Datum, an dem wir das neue 13-Zoll-MacBook Pro kennenlernen werden, sehr nahe. Was ist mit den Funktionen, was wissen wir über die Funktionen des neuen 13-Zoll-MacBook Pro?

HIER WERDEN DIE FUNKTIONEN DES 13-ZOLL-MACBOOK PRO BESCHRIEBEN

Wie bereits erwähnt, hat Apple im November 2020 das 13-Zoll-MacBook-Pro-Modell mit dem M1-Prozessor zusammen mit dem MacBook Air und dem Mac mini mit dem M1-Prozessor vorgestellt. Dies war Apples letztes 13-Zoll-MacBook-Pro-Modell. Das Modell war mit einer Touch Bar ausgestattet.

Die Gerüchte geben einige Hinweise auf das Design des neuen 13-Zoll-MacBook Pro.

 13" MacBook Pro

Angeblich wird es keine großen Änderungen am Design des neuen 13-Zoll-MacBook Pro geben, und es wird weiterhin das gleiche Gehäuse verwenden und die Touch Bar enthalten. Aber Mark Gurman behauptet, dass Apple die Touch Bar aus dem 13-Zoll-Modell sowie den 14- und 16-Zoll-Modellen entfernen wird. Daher gibt es in Bezug auf die Quellen zu diesem Thema unterschiedliche Meinungen.

 13-Zoll-MacBook Pro




Das neue 13-Zoll-MacBook Pro wird voraussichtlich kein Mini-LED-Display haben. Es ist auch unrealistisch, eine ProMotion-Bildwiederholfrequenz von 120 Hz anzubieten. „Nun, was wird dann erneuert?“ Wenn ja, dann fangen wir an, über die technischen Spezifikationen des 13-Zoll-MacBook Pro zu sprechen. Denn dort wird es die größte Veränderung geben.

M2 KOMMT VON APPLE

Gerüchten zufolge wird die größte Änderung im neuen 13-Zoll-MacBook Pro der aktualisierte M2-Chip sein. Da Apple Modelle mit dem M1 eingeführt hat, wird davon ausgegangen, dass an einem neuen Chipsatz gearbeitet wird, der voraussichtlich M2 heißen wird.

8-Kern-CPU-, 9- und 10-Kern-GPU-Optionen, Geschwindigkeits- und Effizienzverbesserungen gehören zu den Gesprächsthemen über die Funktionen des M2. Es wird jedoch immer noch nicht so leistungsstark sein wie das M2, M1 Pro und M1 Max. M1 Pro und M1 Max werden voraussichtlich durch M2 Pro und M2 Max ersetzt.

WANN WIRD DAS 13-ZOLL MACBOOK PRO EINGEFÜHRT?




Quellen, die auf der Lieferkette von Apple basieren, deuten darauf hin, dass Apple das 13-Zoll-MacBook Pro am 8. März vorstellen könnte. Möglicherweise hat Apple jedoch ein anderes Datum festgelegt.

Beitrag erstellt 545

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben