Arabischer Asylbewerber hat Frau in Schweden geschlagen

Arabischer Asylbewerber hat Frau in Schweden geschlagen, nicht abgeschoben

Arabischer Asylbewerber hat Frau in Schweden geschlagen, nicht abgeschoben; In Schweden hat ein arabischer Asylbewerber eine Passantin geschlagen. Es wurde bekannt, dass der arabische Asylbewerber, der auf die Frau geschlagen wurde, nicht abgeschoben werden konnte, weil er die Staatsbürgerschaft erlangt hatte.

 

Nach den Nachrichten von TamgaTürk; Eine Frau, die in Schweden auf der Straße geht, wurde zur Zielscheibe arabischer Asylbewerber, die ein Video aufgenommen haben. Der arabische Flüchtling, der die Frau auf der Straße plötzlich geschlagen hatte, rannte davon. Die Frau stürzte zu Boden. Die schwedische Polizei, die den Asylbewerber festgenommen hatte, wollte ihn abschieben, aber es wurde bekannt, dass der Asylbewerber die Staatsbürgerschaft erhielt. Der Asylbewerber wurde inhaftiert.

Beitrag erstellt 545

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben