Die Ukraine überrascht als Gastgeber der Weltmeisterschaft 2030

Die Ukraine überrascht als Gastgeber der Weltmeisterschaft 2030

Spanien und Portugal unterstützten die gemeinsame Kandidatur mit der Ukraine für die Weltmeisterschaft 2030 . Der spanische Premierminister Pedro Sánchez sagte, er sei bereit, Gastgeber für die Ukraine zu sein.

UkrainevonWM 2030zum SpanienundPortugalunterstützte seinen Antrag, ein Kandidat zu werden.

UNTERSTÜTZUNG DURCH SPANIEN PREMIERMINISTER PEDRO SANCHEZ

Premierminister von SpanienPedro SanchezIn der Nachricht, die er auf seinem Twitter-Account teilte, kündigte er an, dass Spanien und Portugal bereit seien, die Weltmeisterschaft 2030 mit der Ukraine auszurichten. „Wir haben bereits unsere Fähigkeit bewiesen, Top-Events auszurichten. Spanien und Portugal sind zusammen mit der Ukraine bereit, die Weltmeisterschaft 2030 auszurichten. Ein Sportturnier für den Frieden. Das Beste des Sports und die besten europäischen Werte“, sagte Sanchez. die Sätze verwendet.

NEUE KANDIDATEN KOMMEN

Während Argentinien, Chile, Uruguay und Paraguay gemeinsame Nominierungen für die Organisation der Weltmeisterschaft 2030 haben, wird das Gastgeberland voraussichtlich 2024 bekannt gegeben.

Beitrag erstellt 545

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben