Durchgesickerte Videos von GTA 6 sind völlig korrekt

Durchgesickerte Videos von GTA 6 sind völlig korrekt! Rockstar führt Urheberrechtskrieg gegen Videos

Ein Benutzer teilte auf Twitter In-Game-Aufnahmen, von denen er behauptete, sie seien von GTA 6. Die Bilder bestätigten, dass das Spiel in Vice City stattfinden wird und wir eine weibliche Figur inszenieren werden.

Rockstar, das die Unterstützung von GTA V, das es 2013 veröffentlichte, offiziell eingestellt hat, hat begonnen, für GTA 6 zu winken. Das Unternehmen gab bekannt, dass es in den letzten Monaten offiziell an dem neuen GTA gearbeitet hat, hat aber noch keine neuen Informationen aus dem Spiel geteilt. Heute gab es ein Teilen, das die Spielwelt erschütterte.

In GTAForums hat ein Benutzer namens „teapotuberhacker“ Spielmaterial  geteilt , von dem er behauptet, dass es zu GTA 6 gehört . In-Game-Bilder, die sich in kurzer Zeit in den sozialen Medien verbreiteten, zeigten, welche Atmosphäre GTA 6 einnehmen wird und welche Features uns in dieser Welt erwarten. Es wurde auch gesehen, dass die Spielkarte die Karte von GTA Vice City ist. Während sich die Vorwürfe weiterhin schnell in den sozialen Medien verbreiten, gab Jason Schreier, einer der wichtigen Namen der Spielepresse, eine Erklärung ab, in der er bestätigte, dass die Bilder von GTA 6 stammen .

Die geteilten Bilder zu GTA 6 begeisterten Gamer in kurzer Zeit. „Ist es echt? Kommt endlich GTA 6?“ Als Fragen wie diese zunahmen, machte Jason Schereier , einer der wichtigsten Namen in der Gaming-Presse, einen Tweet, der die Vorwürfe bestätigte. Schereier gab an, mit Rockstar-Quellen gesprochen zu haben, und gab bekannt, dass er bestätigt habe, dass sein Leck echt sei.

Schereier sagte, dass die Bilder natürlich noch nicht vollständig fertig seien, und bezeichnete diesen Leak als einen der größten Leaks in der Geschichte der Videospiele und einen absoluten Alptraum für Rockstar Games .

Rockstar beginnt, Lizenzgebühren für durchgesickerte Gameplay-Videos einzureichen

Nach der Aussage von Schereier in den sozialen Medien wurde bestätigt, dass die Bilder zu GTA 6 gehören. Die allmähliche Verbreitung geleakter Videos versetzte Rockstar Games in Panik. Rockstar ergriff Maßnahmen gegen diejenigen, die die durchgesickerten Bilder geteilt haben, und begann, die Videos urheberrechtlich zu schützen. Enis Kirazoğlu aus der Türkei gab bekannt, dass er das GTA 6-Video auf seinem Youtube-Kanal vor dem Copyright gelöscht hat, da Rockstar den Videos Lizenzgebühren zuweist.

Bilder, die sich als aus GTA 6 herausstellten:

Schwimmtest:




Beitrag erstellt 540

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben