Gerard Pique erpresst Shakira

Gerard Pique erpresst Shakira

Es wurde behauptet, dass der spanische Star Gerard Pique, der in der Fußballmannschaft von Barcelona spielte, dessen Beziehung endete, nachdem bekannt wurde, dass er die berühmte lateinamerikanische Sängerin Shakira betrogen hatte, seine Frau erpresst hatte.

12 JAHRE ZUSAMMEN SIND VORBEI

Der 35-jährige Fußballer trennte sich im vergangenen Juni nach 12 Jahren Beziehung von der berühmten Sängerin Shakira. Der Footballspieler, dessen Beziehung endete, nachdem bekannt wurde, dass er den berühmten Sänger betrügt, wurde auf einer Hochzeit mit seiner neuen Freundin gesehen.

Gerard Pique erpresst Shakira

HÄLT SEINE AUSZEICHNUNGEN

Laut den Nachrichten auf NTV wurde eine neue Behauptung über das Ehepaar erhoben, das in den Scheidungsprozess eingetreten ist. Laut einigen Quellen hält Pique die 12 Grammys, die Shakira während ihrer Profikarriere gewonnen hat.

Es geht um das Sorgerecht für ihre Kinder.




HÄLT SEINE AUSZEICHNUNGEN

Es ist bekannt, dass Pique, obwohl der berühmte kolumbianische Sänger wollte, dass ihm diese Auszeichnungen zurückgegeben werden, diese Bitte ignorierte.

Nach den Nachrichten der spanischen Zeitung La Razon; Von den 21 Grammy- und Latin-Grammy-Skulpturen, die Shakira gewonnen hat, befinden sich 12 in der von Gerard Pique gegründeten Produktionsfirma Kosmos.




Angeblich gibt der Fußballer diese Statuen nicht an die Sängerin zurück, um sie als Druckmittel im Sorgerechtsfall einzusetzen.

Beitrag erstellt 540

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben