Großes Geständnis aus Russland

Großes Geständnis aus Russland

Aussage wie ein Geständnis von Kreml-Sprecher Dimtry Peskov. Peskow sagte, die westlichen Sanktionen gegen Russland seien ein schwerer Schlag für die russische Wirtschaft, aber sie könnten auf eigenen Beinen stehen.

Kreml-Sprecher Dmitri Peskow sagte, die westlichen Sanktionen gegen Russland seien ein schwerer Schlag für die russische Wirtschaft, aber Russland werde auf eigenen Beinen stehen.

Kreml-Sprecher Dmitry Peskov gab eine Erklärung zu Sanktionen, der Wirtschaft und dem Projekt Nord Stream 2 ab.

Kreml-Sprecher Dmitriy Peskov, der angekündigt hat, dass der russische Präsident Putin heute mit dem Präsidenten der Union russischer Industrieller und Unternehmer zusammentreffen wird, sagte: „Die russische Wirtschaft erleidet derzeit einen schweren Schlag, aber wir haben einen Sicherheitsspielraum wird auf unseren Füßen stehen.“ genannt.

„Sanktionen sind ein schwerer Schlag für unsere Wirtschaft“

Kreml-Sprecher Dmitri Peskow sagte, die westlichen Sanktionen gegen Russland seien ein schwerer Schlag für die russische Wirtschaft, aber Russland werde auf eigenen Beinen stehen.

Beitrag erstellt 524

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben