Habertürk-Reporter, der ukrainischen Frauen hässliche Zuschreibungen machte, entpuppte sich als nicht in der Ukraine! Kanal in der Nähe von Erdogan!

Habertürk-Reporter, der ukrainischen Frauen hässliche Zuschreibungen machte, entpuppte sich als nicht in der Ukraine! Kanal in der Nähe von Erdogan!

Es stellte sich heraus, dass der Habertürk-Reporter Çetiner Çetin vorgab, aus der Ukraine zu senden, obwohl er nicht in der Ukraine war.

Laut den Nachrichten in Medyaradar hat der Reporter Çetiner Çetin, der von Habertürk TV in die Region geschickt wurde, um über die Invasion der Ukraine zu berichten, ukrainische Frauen mit den Worten „Sie laufen vor ihren Ehemännern weg“ ins Visier genommen . Cetins neuer Skandal wird hinter den Kulissen der Medien diskutiert.

Es stellte sich heraus, dass der Reporter vorgab, aus der Ukraine zu senden, obwohl er nicht in der Ukraine war. Aufmerksamen Zuschauern und gut informierten Journalisten fiel auf, dass Çetin vom rumänischen Grenzübergang Siret an der rumänisch-ukrainischen Grenze aus sendete.

Während Çetin die Entwicklungen in der Region beschreibt, stehen auf dem Bildschirm von Habertürk Chernivtski und manchmal die Ukraine als sein Standort. Aus den von ihm gemachten Veröffentlichungen und den Aussagen derjenigen, die in den Sendungen sprachen, geht jedoch hervor, dass Cetin weder in der Ukraine noch in Czernowitz war.

In den Sendungen ist zu sehen, dass er am Grenzübergang Siret ist, aber vorgibt, in der Ukraine zu sein. Darüber hinaus wird davon ausgegangen, dass Çetiner Çetin ständig über die 34 Kilometer lange Schlange spricht, die von denen gebildet wird, die an der Grenze aus der Ukraine fliehen wollen, und dass er keine Kenntnis von anderen Informationen hat. Zu den erhaltenen Informationen gehört auch, dass die Journalisten, insbesondere in der Region und aus dem Konfliktgebiet, die Situation bemerkten und reagierten.

Beitrag erstellt 545

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben