Tschetschenen verlassen ihren russischen Kollaborateur Kadyrow. Sie gehen an die ukrainische Armee über

Tschetschenen verlassen ihren russischen Kollaborateur Kadyrow. Sie gehen an die ukrainische Armee über

Der Führer der Tschetschenischen Republik Russland, Ramazan Kadyrow, schickte tschetschenische Truppen in die Ukraine, um die russische Armee zu unterstützen. Tschetschenen, die Kadyrows Legitimität ablehnen, kämpfen in den Reihen der ukrainischen Armee gegen Russland.

Der Angriff zwischen Russland und der Ukraine auf die Donbass-Region ist in den dritten Tag eingetreten. Die russische Armee hat kritische Städte der Ukraine eingenommen, und die Zusammenstöße dauern an verschiedenen Stellen an.

ER SENDETE SEINE EINHEITEN MIT SLOGAN

In Tschetschenien, das für seine Nähe zum russischen Staatschef Putin bekannt ist, hat Regierungschef Ramazan Kadyrow gestern eigene Truppen in die Ukraine geschickt, um die russische Armee zu unterstützen. Kadyrow hielt eine Rede vor den auf dem Platz versammelten Soldaten und skandierte: „Zelensky sollte Putin anrufen und sich entschuldigen“.

REAGIERT AUF SOZIALEN MEDIEN

Bilder von tschetschenischen Milizen, die angeblich beten, bevor sie die Ukraine angreifen, waren auch in den sozialen Medien auf der Tagesordnung. Viele Nutzer in den sozialen Medien reagierten auf Kadyrow.

ANTI KADYROV TRITT DER ARMEE DER UKRAINE BEI




Nach den Entwicklungen reagierten die Tschetschenen, die Kadyrows Legitimität ablehnten, mit Gegenmaßnahmen. Es wurde bekannt, dass sich einige tschetschenische Gruppen den Reihen der ukrainischen Armee angeschlossen haben, um gegen Russland zu kämpfen.

Beitrag erstellt 545

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben