Türkei-Analyse der Financial Times: Der Wandel könnte bevorstehen


Die Finanzturbulenzen in der Türkei und die Rekordabwertung bei TL stehen weiterhin auf der Weltagenda. In der gestern von Jonathan Wheatley in der britischen Financial Times veröffentlichten Analyse mit dem Titel „Die Lira stockt, während die Türkei die Anleger erneut testet“, wurde festgestellt, dass die CBRT die einzige große Zentralbank der Welt ist, die kürzlich die Zinsen gesenkt hat, anstatt darüber nachzudenken, sie zu erhöhen oder zu erhöhen. bis hier hin []

Beitrag erstellt 545

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben