Was ist Schnarchen?

Was ist Schnarchen?

Fast ganz Menschen können irgendwann in ihrem Leben mit dem Problem des Schnarchens konfrontiert werden. Obwohl Schnarchen zu den Symptomen einer Schlafapnoe gehört, kann nicht jedes Schnarchen mit einer Schlafapnoe in Verbindung gebracht werden. Das Problem des Schnarchens führt jedoch dazu, dass sich die Person während des Tages müde fühlt, da es die Atmung beeinträchtigt und verschmelzen guten Schlaf verhindert.

Schnarchen wird durch eine teilweise Obstruktion dieser Atemwege, eine Vergrößerung dieser Rachenstruktur oder eine Entspannung dieser Muskulatur verursacht. Da die Atemwege verstopft sind und keine Atmung möglich ist, treten beim Atmen Zittern im Rachen gen, welches zu Schnarchen führt.

Ein hohes Schnarchen geprägt die Schlafqualität sowohl des eigenen Schlafs wie gleichfalls dieser Menschen in seiner Umgebung erheblich.

Wenn Ihre Atmung während des Schlafens oder Schnarchens aussetzt, kann dies mit einer Schlafapnoe zusammenhängen . Wenn Ihr Schnarchen einsam oder dasjenige Schnarchen von Menschen in Ihrer Umgebung störend geworden ist, können Sie verschmelzen Arzt frequentieren und sich übrig die zugrunde liegenden Probleme des Schnarchens informieren.

Gründe dazu

Was sind die Ursachen für jedes Schnarchen?

Schnarchen kann sich aufgrund vieler gesundheitlicher Probleme gedeihen. Generell kann sich Schnarchen in Abhängigkeit von dieser Nasen-, Mund- und Rachenstruktur sowie den Lebensgewohnheiten gedeihen. Wenn dasjenige Schnarchen, dasjenige intermittierend beginnt, plötzlich aufhört und anhält, kann es sich aufgrund von Grunderkrankungen gedeihen. Abgesehen davon kann die Person je nachher Müdigkeit während des Tages schnarchen.

Bei anhaltendem Schnarchen, dasjenige übrig verschmelzen längeren Zeitraum anhält, mit intermittierender Atmung, sollte sie Situation unbedingt untersucht werden. Einige Ursachen des Schnarchens sind;

  • Probleme mit dieser Form von Nase, Rachen und Kinn
  • Schwellung des Zäpfchens (umgangssprachlich wie Zäpfchen bezeichnet) oder des weichen Gaumens
  • Schwellung von Mandeln und Polypen
  • Erkältung oder Allergien
  • Übergewicht
  • Alkoholkonsum
  • Schlaftabletten nehmen
  • mit Antihistaminika
  • Schwanger sein
  • Wie man schläft 
  • Müdigkeit 
  • Hypertonie
  • Herzkrankheiten
  • Schlafapnoe 
  • nicht genug Schlaf bekommen

Symptome

Was sind die Symptome des Schnarchens?

Schnarchen wird wie Symptom für sich betrachtet, daher wenn Sie mit Ihrem eigenen Schnarchen wach werden, vorweg Sie Leckermäulchen aufweckt, ist es dasjenige wichtigste Symptom. Wenn Sie dasjenige Gefühl nach sich ziehen, kurzatmig zu sein, insbesondere wenn Sie kurzatmig sind, oder wenn die Menschen um Sie herum Sie vor diesem Problem warnen, ist dies ein weiteres wichtiges Symptom.

Obwohl Schnarchen wie ein sehr einfaches Problem respektiert wird, kann es sich aufgrund schwerwiegender Grunderkrankungen gedeihen. Wenn dasjenige Schnarchen, dasjenige tief anhält, durch Ruhe nicht verschwindet oder wenn es mit intermittierendem und plötzlichem Atmen anhält, kann es sich aufgrund einiger Krankheiten wie Herz oder Bluthochdruck gedeihen. Einige dieser Symptome des Schnarchens sind;

  • Halsschmerzen am Morgen 
  • sich während des Tages müde wahrnehmen
  • Schwierigkeiten unter dieser Kontrolle von Blutdruck oder Blutzucker
  • Herzklopfen
  • Schwieriges Schlafen
  • nachts keuchend wach werden
  • Konzentrationsstörung
  • Zustände wie Reizbarkeit

Diagnosemethoden

Schnarchdiagnose




Zum Besten von die Diagnose des Schnarchens hört dieser Arzt zunächst die Vorgeschichte dieser Person und untersucht die Bedingungen, die dasjenige Schnarchen verursachen können. Nach einer körperlichen Untersuchung kann er oder sie Tests ordern oder Sie unter Bedarf übrig Nacht im Schlaflabor beobachten.

Die folgenden Tests können verwendet werden, um eine definitive Diagnose des Schnarchens zu stellen.

Computertomographie (CT) Scan

Dieser Test kombiniert Röntgen- und Computertechnologie, um detaillierte Querschnittsbilder zu erstellen.

Magnetresonanztomographie (MR)




Ein großer Magnet ermöglicht detailreiche Bilder mit Computer- und Radiofrequenzen. schafft. 

Endoskopie

Die Atemwege werden untersucht, während man mit Hilfe eines Endoskops (ein dünner Schlauch mit Licht und einer Kamera am Ende) durch die Nasenlöcher eindringt.

Wenn ausgedacht wird, dass dasjenige Schnarchen durch eine Schlafapnoe verursacht wird, wird dieser Patient gebeten, die ganze Nacht im Schlaflabor zu bleiben. Im Schlaflabor werden Gehirnströme, Herzschlag und Atembewegungen aufgezeichnet und anschließend vom Arzt zur Diagnose untersucht. 

Behandlungsmethoden

Schnarchbehandlung

Während wenige Arten des Schnarchens nicht geheilt werden können, wurden je nachher den zugrunde liegenden Ursachen verschiedene Behandlungsmöglichkeiten entwickelt. Im Allgemeinen können Änderungen des Lebensstils dazu hinzufügen, dasjenige Schnarchen zu entsorgen oder zu reduzieren, wenn es keinen zugrunde liegenden medizinischen Grund für jedes dasjenige Schnarchen gibt. 

Beitrag erstellt 545

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben